Über mich 2017-11-17T11:37:07+00:00

ÜBER MICH

Sema Fettig · Tierheilpraktikerin

Schon als Kind hatte ich den großen Wunsch Tierärztin zu werden. Die Inhalte eines klassischen Tiermedizinstudiums waren mir jedoch viel zu begrenzt auf ein rein schulmedizinisches Wissen. Meine ausgeprägte Empathie und mein Verantwortungsbewusstsein für Tiere hielten mich schließlich davon ab, diesen klassischen Ausbildungsweg zu gehen. Ich suchte nach mehr. Nach meiner Ausbildung zur staatlich geprüften Ökotrophologin wurde ich Lehrerin. Ein Beruf, den ich nach wie vor mit großer Freude ausübe. Aber bekanntlich führen viele Wege zum Ziel und in den letzten Jahren erfüllte ich mir den Wunsch, Tieren naturheilkundlich helfen zu können.

Zu meiner Familie gehören mein Mann, meine beiden Söhne, zwei Rhodesian Ridgeback -Mischlinge und zwei Rottweiler. Seit 1990 leben mindestens zwei Hunde mit uns und in den vielen Jahren begleiteten uns auch Katzen, Kaninchen, Ratten und die eigenen Pferde. Es gab schon immer viel zu tun und immer etwas dazuzulernen.

Viele sehr positive persönliche Erfahrungen mit naturheilkundlichen Verfahren im Veterinär- und im Humanbereich haben mich dazu veranlasst, mich immer mehr mit der Thematik der alternativen Behandlungsmethoden auseinanderzusetzen. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit entsprechender Fachliteratur und bilde mich in allen Bereichen kontinuierlich weiter.

Über die Genuine/Klassische Homöopathie und die TCVM sagt man nicht umsonst, dass es sich hier um Therapieverfahren handelt, bei denen man nie auslernen wird. Es gibt keine „Standardbehandlungen“, es gibt immer wieder neue Herausforderungen!

Mein Leitsatz

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich,
was du dir vertraut gemacht hast.“

(Antoine de Saint-Exupery)

Ein kurzer Überblick über meine Ausbildung

  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, Fachrichtung Tierakupunktur
  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin mit den Fachrichtungen Klassische Veterinärhomöopathie und Phytotherapie (Westliche Kräuter). Meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, sowie die Lehrgänge Klassische Veterinärhomöopathie und Veterinär-Heilpflanzenkunde habe ich jeweils erfolgreich mit der Note „sehr gut“ absolviert.

Fortbildungen in Homöopathie

  • Zahlreiche Thementage zur Veterinärhomöopathie
  • Seminare zur Materia medica
  • Miasmatik
  • Einführung in die Homöopathie nach Boger

Fortbildungen in TCVM

  • Geriatrie, Ausbildungszentrum ABZ Mitte
  • Die Acht Außerordentlichen Leitbahnen in der Behandlung von Tieren, Ausbildungszentrum ABZ Mitte
  • Sportverletzungen beim Pferd, Dr. med. vet. Christina Eul-Matern
  • Chinesische Pulsdiagnostik, Vetsensus in Idstein, Dr. med. vet. Christina Eul-Matern

Fortbildungen in der Verhaltensforschung

  • Gertrud Pysall, Beobachtungen zu Kommunikation von Pferden, bzw. mit Pferden
  • Seminarvortrag von Dr. rer. nat. Ute Blaschke-Berthold, „Das Kleingedruckte in der Körpersprache des Hundes.“
  • PD Dr. Udo Gansloßer, „Schmerz und Trauma beim Hund.“
  • PD Dr. Udo Gansloßer, „Beurteilung von Verhalten – Sinn und Unsinn von Wesenstests.“
  • Dr. Dorit Feddersen-Petersen, „Biologie des Wohlbefindens, Normales Verhalten/Wohlbefinden und gestörtes Verhalten/Leiden (TschG)“
  • Die vielen Gesichter der Angst Teil 1, Webinar mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • Die vielen Gesichter der Angst Teil 2, Webinar mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

Fortbildungen im Bereich Ernährung

  • Ernährungsberaterin für Hunde, einschließlich Diätetik, zertifiziert
  • Ernährungsberaterin für Hundesenioren, Geriatrie
  • Ernährung für Welpenbesitzer
  • Ernährungsberaterin für Katzen
  • Ernährungsberaterin für Pferde, zertifiziert

Sonstiges

  • Pullman-Westernsattel-Seminar der Firma Continental Saddlery
  • „Die Erste Hilfe beim Hund“, Erwerb der Erlaubnis, die Bezeichnung „Ersthelfer für Hunde (IHV)“ zu führen
  • „Die Hormone des Hundes und sein Verhalten“
  • „Hautkrankheiten beim Hund – Diagnostik, Auslöser und Behandlungsansätze“
  • Dorn-Therapie und Breuss-Massage für Hunde
  • Mykotherapie
  • 2-Tages-Grundkurs Laserfeldtherapie Hund und Pferd
  • Webinar „Schilddrüsenhormone und Verhalten- Gratwanderung zwischen Wissenschaft und Einzelfall-Beobachtungen, Teil 1“, Referentin Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • Webinar „Schilddrüsenhormone und Verhalten – Gratwanderung zwischen Wissenschaft und Einzelfall-Beobachtungen, Teil 2“, Referentin Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • Webinar Schmerzen erfolgreich behandeln mit Golgi-Schmerztherapie und Heilpilzen
  • Webinar „Die unterschiedlichen Diabetes-Typen und ihre Behandlung“ (unterstützend mit Heilpilzen)
  • Webinar „Zusammenhänge zwischen Krebs und Psyche“ (Heilpilze können helfen)
  • Webinar „Tiersenioren, wenn Bewegung schwerer fällt“ (Ernährung und Heilpilze)
  • Webinar „Niere und Blase“ Heilpilze und weitere Therapieansätze
  • Laborkurs für Tierheilpraktiker in der Tierarztpraxis Schwarz in München
  • 4-tägiger Intensiv-Workshop für Tierheilpraktiker in der Tierarztpraxis Schwarz in München

Für ausführlichere Informationen, steht Ihnen hier ein PDF zum Download zur Verfügung.

Download PDF